dict.md logo
Ergebnisse für J in Deutsch, Seite 4
jdn. mit Fahrverbot belegen
jdn. mit Fragen überschütten
jdn. mit Geschneken überhäufen
jdn. mit jdn. verkuppeln
jdn. mit leeren Hoffnungen speisen
jdn. mit lustigen Geschichten aufheitern
jdn. mit offenen Armen empfangen
jdn. mit Pauken und Trompeten empfangen [übtr.]
jdn. mit Samthandschuhen anfassen [übtr.]
jdn. mit Sie anreden
jdn. mit Titel ansprechen
jdn. mit Verachtung strafen
jdn. mit Versprechungen abspeisen
jdn. mit Vertraulichkeit behandeln
jdn. mit Vorwürfen überhäufen
jdn. mitnehmen
jdn. mobben
jdn. mögen
jdn. moralisch unterstützen
jdn. mundtot gemacht
jdn. mundtot machen
jdn. mundtot machend
jdn. nach etw. schicken
jdn. nach seiner Pfeife tanzen lassen [übtr.]
jdn. nachahmen
jdn. nachhaltig beeindrucken
jdn. nachholen
jdn. nachkommen lassen
jdn. nachteilig beeinflussen
jdn. nackt ausziehen
jdn. necken
jdn. nerven
jdn. nervös machen
jdn. nicht bedienen
jdn. nichts Böses wünschen
jdn. niederfahren
jdn. niederfahrend
jdn. niedermachen
jdn. niederstimmen
jdn. niederwerfen
jdn. nötigen, etw. zu tun
jdn. öffentlich bloßstellen
jdn. persönlich kennen
jdn. porträtieren
jdn. porträtierend
jdn. porträtiert
jdn. probeweise (auf Probe) einstellen
jdn. psychologisch fertig machen
jdn. rausschmeißen
jdn. rauswerfen
jdn. reinlegen
jdn. reinmogeln
jdn. reinschleusen
jdn. reizen
jdn. ruhig (fest) anschauen
jdn. runtermachen
jdn. sausen lassen
jdn. schad- und klaglos halten
jdn. scharf angreifen
jdn. schassen
jdn. schief ansehen
jdn. schikanieren
jdn. schlecht behandeln
jdn. schlecht machen
jdn. schmieren
jdn. schonungslos ins Verhör nehmen
jdn. schröpfen
jdn. schurigeln
jdn. schwängern
jdn. sehr achten
jdn. sehr schätzen
jdn. sehr schwächen
jdn. sehr traurig machen
jdn. seinem Schicksal überlassen
jdn. selig preisen
jdn. selig sprechen
jdn. sich selbst überlassen
jdn. siezen
jdn. sitzen lassen
jdn. sitzen lassend
jdn. sperren
jdn. ständig auf Trab halten
jdn. stärken
jdn. stehen lassen
jdn. stutzig machen
jdn. suspendieren
jdn. suspendierend
jdn. suspendiert
jdn. tadeln
jdn. trösten
jdn. trübsinnig machen
jdn. über den grünen Klee loben
jdn. über den Tisch ziehen
jdn. über etw. ins Bild setzen
jdn. überhäufen mit etw.
jdn. überraschen
jdn. überreden, etw. zu tun
jdn. übers Ohr hauen
jdn. übers Ohr hauen [übtr.]
jdn. überschütten mit etw.
jdn. überschwänglich loben
jdn. überwinden
jdn. um 5 Euro anpumpen
jdn. um den (kleinen) Finger wickeln [übtr.]
jdn. um Erlaubnis bitten
jdn. um etw. beneiden
jdn. um etw. betrügen
jdn. um Ideen bitten
jdn. um Rat fragen wegen etw.
jdn. umfahren
jdn. umfahrend
jdn. umhauen
jdn. umhegen
jdn. umkrempeln
jdn. umschulen
jdn. umwerben
jdn. unbeaufsichtigt lassen
jdn. unfreundlich behandeln
jdn. unter Anklage stellen
jdn. unter Beobachtung halten
jdn. unter die Erde bringen
jdn. unter Drogen gesetzt
jdn. unter Drogen setzen
jdn. unter Drogen setzend
jdn. unter Druck setzen
jdn. unter Druck setzen (, dass er etw. tut)
jdn. unter seine Fittiche nehmen
jdn. unter Vertrag nehmen
jdn. unterbrechen
jdn. unterfordern
jdn. unterfordernd
jdn. unterfordert
jdn. unterstützen
jdn. unterstützen [übtr.]
jdn. untertauchen (in Wasser)
jdn. unverwandt anstarren
jdn. verantwortlich machen für
jdn. veräppeln
jdn. verärgern
jdn. verarschen
jdn. verarzten
jdn. verdreschen
jdn. verdummen
jdn. vereidigen
jdn. verfolgen
jdn. vergewaltigen
jdn. vergraulen
jdn. verheiraten
jdn. verheiratend
jdn. verheiratet
jdn. verlegen machen
jdn. verleiten, etw. zu tun
jdn. verloren geben
jdn. vermissen
jdn. vernaschen
jdn. verpfeifen
jdn. verprügeln
jdn. verscharren
jdn. verschaukeln
jdn. verschleppen
jdn. verschonen
jdn. verschüchtern
jdn. verschüchternd
jdn. verschüchtert
jdn. versetzen
jdn. versetzen (nicht erscheinen)
jdn. versetzend
jdn. versetzt
jdn. verstummen lassen
jdn. vertreten
jdn. vertretend
jdn. verunglimpfen
jdn. verunsichern
jdn. verwöhnen
jdn. verzaubern
jdn. völlig überraschen
jdn. vom rechten Weg abbringen
jdn. vom rechten Weg abbringend
jdn. vom rechten Weg abgebracht
jdn. vom Sehen kennen
jdn. von der Liste streichen
jdn. von der Macht verdrängen
jdn. von der Schule verweisen
jdn. von der Schule weisen
jdn. von einem Wettbewerb ausschließen
jdn. von etw. abbringen
jdn. von etw. abhalten
jdn. von mir grüßen
jdn. von oben herab behandeln
jdn. von seinem Arbeitsplatz vertreiben
jdn. von seinen Sorgen ablenken
jdn. von seinen Sünden erlösen
jdn. vor ein Rätsel stellen
jdn. vor Gericht stellen
jdn. vorführen
jdn. vorführend
jdn. vorgeführt
jdn. vorsehen
jdn. vorsehen als
jdn. vorsehen für (einen Posten usw.)
jdn. vorwarnen
jdn. wahnsinnig machen
jdn. warten lassen
jdn. wegen etw. stören
jdn. wegen Ruhestörung (bei der Polizei) anzeigen
jdn. weichklopfen
jdn. weichkochen (zu einer Zusage bewegen) [übtr.]
jdn. wie den letzten Dreck behandeln
jdn. wissen lassen
jdn. würgen
jdn. wüst beschimpfen
jdn. wütend machen
jdn. zornig machen
jdn. zu den Großen zählen
jdn. zu einer Besprechung einladen
jdn. zu etw. ausbilden
jdn. zu etw. bewegen
jdn. zu etw. mahnen
jdn. zu etw. überreden
jdn. zu etw. veranlassen
jdn. zu etw. verurteilen
jdn. zu Kleinholz machen
jdn. zu sich gerufen
jdn. zu sprechen wünschen
jdn. zu verhindern suchen
jdn. züchtigen
jdn. zufällig treffen
jdn. zum alten Eisen werfen [übtr.]
jdn. zum Lachen bringen
jdn. zum Lachen/Weinen/Nachdenken bringen
jdn. zum Priester weihen
jdn. zum Prügelknaben machen
jdn. zum Reden bringen
jdn. zum Richter berufen
jdn. zum Ritter schlagen
jdn. zum Schweigen bringen
jdn. zum Schweigen bringend
jdn. zum Schweigen gebracht
jdn. zum Sprechen bringen
jdn. zum Sympathieträger machen
jdn. zum Tod durch Erschießen verurteilen
jdn. zum Trinken nötigen
jdn. zum Vorbild nehmen
jdn. zum Wahnsinn treiben
jdn. zum Weinen bringen
jdn. zum Weitermachen ermuntern
jdn. zur Adoption freigeben
jdn. zur Aufbietung all seiner Kräfte zwingen
jdn. zur aufgabe zwingen
jdn. zur Besinnung bringen
jdn. zur Eile mahnen
jdn. zur Eile treiben
jdn. zur Geduld/Vorsicht mahnen
jdn. zur Kasse bitten [übtr.]
jdn. zur Raserei bringen
jdn. zur Rechenschaft ziehen
jdn. zur Rede stellen (wegen)
jdn. zur Ruhe bringen
jdn. zur Seite stoßen
jdn. zur Umkehr zwingen
jdn. zur Vernunft bringen
jdn. zur Verzweiflung bringen
jdn. zur Verzweiflung treiben
jdn. zur Weißglut bringen
jdn. zurücksehnen
jdn. zurücksetzen
jdn. zurückwerfen
jdn. zusammengeschlagen
jdn. zusammenschlagen
jdn. zusammenschlagend
jdn. zusammenstauchen
jdn.) loswerden
jdn.) unter die Lupe nehmen [übtr.]
jdn./etw. abholen
jdn./etw. anhören
jdn./etw. anstoßen
jdn./etw. antauchen [Ös.]
jdn./etw. auf etw. testen
jdn./etw. aus dem Bewusstsein verdrängen
jdn./etw. ausprobieren
jdn./etw. bewerfen mit
jdn./etw. entmythologisieren
jdn./etw. flankieren
jdn./etw. gern haben
jdn./etw. in Szene setzen
jdn./etw. lieben lernen
jdn./etw. los sein
jdn./etw. mit Füßen treten [übtr.]
jdn./etw. unterstützen
jdn./etw. vor Augen haben
jdn.ins Hintertreffen bringen
jds. Anspruch sein, etw. zu tun
jds. Argumentation folgen
jds. Argwohn beschwichtigen
jds. Aussagen zweimal überprüfen
jds. Bedürfnisse abdecken
jds. Bekanntschaft machen
jds. Belange wahrnehmen
jds. Bitten nachkommen
jds. Chancen auf etw. zunichtemachen
jds. die Nachfolge antreten
jds. Einwände übergehen
jds. Erwartungen genügen
jds. Erwartungen gerecht werden
jds. Flügel stutzen
jds. Forderungen erfüllen
jds. Freundlichkeit missbrauchen
jds. Fußspuren folgen
jds. Gedächtnis nachhelfen
jds. Gefühle verletzen
jds. gewahr werden
jds. Gutmütigkeit ausnützen
jds. Hand entgleiten
jds. Hilfe beanspruchen
jds. Identität feststellen
jds. Identität nachweisen
jds. leibliches Wohl
jds. Missfallen erregen
jds. Partei ergreifen
jds. Pflicht sein
jds. Platz eingenommen
jds. Platz einnehmen
jds. Platz einnehmend
jds. Puls fühlen
jds. Puls nehmen
jds. Rettung sein
jds. Sehstärke prüfen
jds. Unwillen erregen
jds. Unwillen hervorrufen
jds. Verhandlungsposition schwächen
jds. Vertrauen gewinnen
jds. Vertrauen missbrauchen
jds./einer Sache gedenken
jdw. etw. einimpfen
je
je ... desto
je ... desto
je ... je
Je eher desto besser.
je eher, desto besser
je eher, umso besser
je nach
je nach den Umständen des Einzelfalles
je nach der Jahreszeit
je nach Geschmack
je nachdem
je nachdem, wie ...
Je nachdem, wie spät wir ankommen ...
Je oller, je doller.
je Person
je schneller, desto besser
je Stück
Jean
Jeanne d'Arc
Jeans
Jeansanzug
Jeansanzüge
Jeanshose
Jeanshosen mit Glamour-Strass
Jeansjacke
Jeansjacken
Jeansstoff
Jeck
jede
Jede Hilfe kam zu spät.
Jede Krise ist auch eine Chance
Jede Krise sollte als Chance gesehen/betrachtet werden.
jede Mark umdrehen
jede Menge
jede Menge ...
jede Menge Ärger
jede spätere Bewegung der Ware
jede Stunde
jede Woche
jede Woche einmal
Jedem das Seine.
Jedem Narren gefällt seine Kappe.
jedem Tierchen sein Pläsierchen
Jedem Tierchen sein Pläsierchen.
jeden
jeden Augenblick
jeden Dienstag
jeden Donnerstag
jeden Freitag
jeden Mittwoch
jeden Monat
jeden Montag
jeden Pfennig umdrehen
jeden Pfenning umdrehen
jeden Samstag
jeden Sonnabend
jeden Sonntag
jeden Tag
Jeden Tag steht ein neuer Dummer auf.
jeden zweiten Tag
jedenfalls
jeder
jeder (beliebige)
jeder beliebige
jeder Beschreibung spotten
jeder der
jeder für sich, Gott für uns alle
jeder Grundlage entbehren
Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit.
Jeder hat etwas, dass er gut kann.
Jeder hat mal Glück im Leben [Srpw.}
Jeder ist seines Glückes Schmied
Jeder ist seines Glückes Schmied.
Jeder kann das.
Jeder kann sich mal irren.
Jeder Krämer lobt seine Ware.
Jeder macht mal einen Fehler.
Jeder muss seine Erfahrungen selber machen.
jeder nach seinen Vorlieben
jeder Topf findet seinen Deckel
Jeder Topf findet seinen Deckel.
Jeder weiß am besten, wo ihn der Schuh drückt.
Jeder zahlt für sich selbst.
jeder Zweite
jeder zweite Mann
Jedermanliebchen
Jedermann
jedermann weiß
jedermanns
Jedermanns Freund ist niemandes Freund.
jederzeit
jedes
jedes (jeder beliebige)
jedes beliebige
jedes der
jedes Jahr
jedes Mal
jedes Wort auf die Goldwaage legen
jedes Wort unterschreiben können
jedesmal
jedesmal wenn
jedn. mit einem Zuschlag belegen
jedoch
jedwede
jedweder
jedwederlei
Jeep
Jeeps
Jeetze
jegliche Kosten
jeglicher
Jehanne la Pucelle
jeher
Jehova
Jehova [jüdisch]
jein
jein (scherzhaft)
Jejunum
Jekaterinburg
Jekaterinenburg
Jelskimohrentyrann
Jelskitangare
Jelskityrann
jem.
jemals
jemand
jemand anders
jemand bei sich aufnehmen
jemand bekommt großen Appetit
jemand bekommt Wasser auf die Mühle
jemand hat verstanden
Jemand klopft, öffnest du die Tür?
Jemand mag dich.
jemand oder etwas, der/die/das ignoriert wird
jemand, der anderen alles recht machen will
jemand, der Computergehäuse optisch aufbessert
jemand, der Diät hält
jemand, der einen harten Kurs verfolgt
jemand, der häufig den Arbeitsplatz wechselt
jemand, der Personen nachstellt und belästigt
jemand, der Produkte (insb. Hard- oder Software) ändert
jemand, der sich nur nach neuester Mode kleidet
jemand, der ständig vor der Glotze hängt
jemandem alles (wenig) bedeuten
jemandem auf den Wecker fallen
jemandem auf die Hühneraugen treten
jemandem aufwarten
jemandem aus der Klemme helfen
jemandem begegnen
jemandem behilflich sein
jemandem Bescheid geben
jemandem bleibt der Bissen im Hals stecken
jemandem bleibt die Sprache weg
jemandem bleibt die Spucke weg
jemandem das Fell gerben
jemandem das Gas abdrehen
jemandem das Gesicht zuwenden
jemandem das Herz abdrücken
jemandem den Geldhahn abdrehen
jemandem den Hals abdrehen
jemandem den Hof machen
jemandem den Kopf waschen
jemandem den Laufpass geben
jemandem die Daumen drücken
jemandem die Flügel stutzen (beschneiden)
2 3 4 5 6