dict.md logo
Ergebnisse für J in Deutsch, Seite 3
jdm. von etw. erzählen
jdm. vor jdm./etw. grausen
jdm. vorangehen
jdm. vorgreifen
jdm. Vorhaltungen machen (wegen)
jdm. vorlesen
jdm. vorliegen
jdm. vorm Ertrinken retten
jdm. wahrsagen
jdm. wegen des Zuspätkommens Vorwürfe machen
jdm. wegen eines Fehlers Vorwürfe machen
jdm. wegen Überbuchung einen Platz im Flugzeug verweigern
jdm. weh tun
jdm. weiterhelfen
jdm. wenig bedeuten
jdm. wie ein Schatten folgen
jdm. winken
jdm. Wissen vermitteln
jdm. wohlgesinnt sein
jdm. wohlige Schauer über den Rücken jagen
jdm. zeigen, wo's lang geht
jdm. Zeit lassen
jdm. zu etw. berechtigen
jdm. zu Hilfe kommen
jdm. zu Kopfe steigen
jdm. zu Leibe rücken
jdm. zu nahe getreten
jdm. zu nahe treten
jdm. zu nahe tretend
jdm. zu schaffen machen
jdm. zu wenig Wechselgeld geben
jdm. zuarbeiten
jdm. zublinzeln
jdm. zudringlich werden
jdm. zugedacht sein
jdm. zuhören
jdm. zujubeln
jdm. zulächeln
jdm. zulaufen
jdm. zum Geburtstag gratulieren
jdm. zum Trotz
jdm. zum Vorteil gereichen
jdm. zumuten
jdm. Zunder geben
jdm. zunicken
jdm. zur Ehre gereichen
jdm. zur Last fallen
jdm. zur Verfügung stehen
jdm. zürnen
jdm. zustimmen
jdm. zuströmen
jdm. zuteil werden lassen
jdm. zutrauen, dass er etw. tut
jdm. zutrinken
jdm. zuvorkommen
jdm. zuwider sein
jdm. zuzwinkern
jdm./etw. entrückt sein
jdm./etw. Schwung geben
jdm./etw. untergeordnet sein
jdn in etw. einweihen
jdn. (als Homosexuellen) outen
jdn. (dreimal) hochleben lassen
jdn. (für etw.) um Verzeihung bitten
jdn. (heimlich
jdn. (mit jdm. anderen) verwechseln
jdn. (politisch) überprüfen
jdn. (rechtlich) in Anspruch nehmen (wegen etw.)
jdn. (total) ausnehmen
jdn. (zeitweilig) des Amtes entheben
jdn. abblitzen lasen
jdn. abbringen, etw. zu tun
jdn. abgeschleppt
jdn. abgewürgt
jdn. abholen
jdn. abkassieren
jdn. abklatschen
jdn. abkonterfeien
jdn. abkonterfeiend
jdn. abkonterfeit
jdn. abpassen
jdn. abschieben
jdn. abschleppen
jdn. abschleppend
jdn. abschrecken
jdn. abservieren
jdn. absetzen
jdn. abstempeln als
jdn. abstoßen
jdn. abwarten
jdn. abweisen
jdn. abwürgen [übtr.]
jdn. abwürgend
jdn. abzocken
jdn. achten
jdn. aktiv werden lassen
jdn. als ... bezeichnen
jdn. als Geisel nehmen
jdn. als minderwertig behandeln
jdn. als Zeugen aufrufen
jdn. am Arm packen
jdn. am Fortkommen hindern
jdn. am Galgen hinrichten
jdn. am Gängelband haben
jdn. am Kragen packen [übtr.]
jdn. am Schlafittchen fassen
jdn. an das Schienbein treten
jdn. an den Bettelstab bringen
jdn. an den Galgen bringen
jdn. an der Kehle packen
jdn. an der Nase herumführen [übtr.]
jdn. an die frische Luft setzen
jdn. an die Kandare nehmen
jdn. an etw. erinnern
jdn. an jdn. verkuppeln
jdn. anbaggern
jdn. anbellen
jdn. anekeln
jdn. anfangen zu mögen
jdn. anfauchen
jdn. anfeinden
jdn. anfeuern
jdn. anflehen
jdn. angaffen
jdn. angehen
jdn. angemeckert
jdn. angreifen
jdn. ängstigen
jdn. anhalten, etw. zu tun
jdn. anhimmeln
jdn. anklagen
jdn. ankotzen
jdn. anlachen
jdn. anlügen
jdn. anmachen
jdn. anmachen (belästigen)
jdn. anmeckern
jdn. anmeckernd
jdn. anmelden
jdn. anpumpen
jdn. anpumpen (um)
jdn. anreden (als)
jdn. anrufen
jdn. ans Arbeiten bringen
jdn. ans Herz drücken
jdn. ans Messer liefern [übtr.]
jdn. anschießen
jdn. ansprechen
jdn. anspringen
jdn. anständig behandeln
jdn. anstarren
jdn. anstellen
jdn. anstrahlen
jdn. anwidern
jdn. ärgern
jdn. ärgernd
jdn. arglistig täuschen
jdn. ärmer machen
jdn. auf Bewährung entlassen
jdn. auf dem Laufenden halten
jdn. auf den Arm nehmen
jdn. auf den Trichter bringen [übtr.]
jdn. auf die falsche Fährte bringen
jdn. auf die Finger klopfen
jdn. auf die Folter spannen [übtr.]
jdn. auf die Palme bringen [übtr.]
jdn. auf die Schippe nehmen
jdn. auf die Schippe nehmen [übtr.]
jdn. auf Draht bringen
jdn. auf eine Laufbahn vorbereiten
jdn. auf etw. aufmerksam machen
jdn. auf etw. einschwören
jdn. auf etw. einstimmen
jdn. auf etw. hinweisen
jdn. auf Herz und Nieren prüfen [übtr.]
jdn. auf Rente setzen
jdn. auf Schadensersatz verklagen
jdn. auf Trab bringen
jdn. auf Vordermann bringen [übtr.]
jdn. auffliegen lassen
jdn. auffordern etwas zu tun
jdn. aufgeben
jdn. aufgeilen
jdn. aufgerissen
jdn. aufheitern
jdn. auflesen
jdn. aufmöbeln
jdn. aufmuntern
jdn. aufreißen
jdn. aufreißend
jdn. aufs Glatteis führen [übtr.]
jdn. aufsuchen
jdn. aufwühlen
jdn. aufziehen
jdn. aus dem Auge verlieren [übtr.]
jdn. aus dem Dienst entlassen
jdn. aus dem Konzept bringen
jdn. aus dem Weg räumen
jdn. aus dem Zimmer verweisen
jdn. aus dem Zimmer weisen
jdn. aus der Fassung bringen
jdn. aus der gewohnten Umgebung herausreißen
jdn. aus der Reserve locken
jdn. aus seinem Amt abberufen
jdn. aus seinen Schwierigkeiten heraushelfen
jdn. aus seiner Stellung vertreiben
jdn. ausfindig machen
jdn. ausführen
jdn. ausgeschimpft
jdn. ausgewählt haben
jdn. auslachen
jdn. ausnehmen
jdn. ausnehmen [übtr.]
jdn. ausnutzen
jdn. auspeitschen
jdn. auspfeifen
jdn. ausquetschen über
jdn. ausreden, etw. zu tun
jdn. ausrufen
jdn. ausschalten
jdn. ausschimpfen
jdn. ausschimpfend
jdn. aussperren
jdn. aussteigen lassen
jdn. austragen
jdn. ausziehen
jdn. bearbeiten
jdn. bedienen
jdn. beeinflussen
jdn. beerben
jdn. beerbend
jdn. beerbt
jdn. beflügeln
jdn. begaffen
jdn. beglücken
jdn. bei der Stange halten
jdn. bei einer Schule anmelden
jdn. bei etw. behindern
jdn. beim Abschreiben erwischen
jdn. beim Schopf packen
jdn. beiseite nehmen
jdn. bekannt machen mit jdm.
jdn. bekehren zu
jdn. beknien
jdn. bekochen
jdn. bekochend
jdn. bekocht
jdn. bekümmern
jdn. belatschern, dass er/sie etw. macht
jdn. beleidigen
jdn. benachteiligen
jdn. berechtigen etw. zu tun
jdn. beruhigen
jdn. beschämen
jdn. beschatten
jdn. bescheißen
jdn. beschimpfen
jdn. beschimpfend
jdn. beschimpft
jdn. beschuldigen
jdn. beschwichtigen
jdn. bespitzeln
jdn. bessern
jdn. bestechen
jdn. besuchen
jdn. betätscheln
jdn. betreuen
jdn. betrügen
jdn. beurlauben
jdn. beurlaubend
jdn. beurlaubt
jdn. bevollmächtigen
jdn. bevormunden
jdn. bevorzugen
jdn. bewegungsunfähig machen
jdn. bewusst in Rage bringen
jdn. bezichtigen, etw. getan zu haben
jdn. bitten
jdn. bitten zu warten
jdn. böse ansehen
jdn. daran erinnern, etw. zu tun
jdn. das Fürchten lehren
jdn. davon abhalten, etw. zu tun
jdn. dazu bringen, etw. zu tun
jdn. dazu verdonnern, etw. zu tun
jdn. des Amtes enthebend
jdn. des Amtes enthoben
jdn. des Verrats bezichtigen
jdn. dingfest machen
jdn. dopen
jdn. doubeln
jdn. dringend bitten (um)
jdn. durch die Mangel drehen [übtr.]
jdn. durch Kaution freibekommen
jdn. durcheinander bringen
jdn. durchfallen lassen
jdn. durchschauen
jdn. ein Kompliment machen
jdn. ein wenig unterhalten
jdn. einarbeiten
jdn. einen Eid zuschieben
jdn. einen Schlag verpassen
jdn. einen Schlag versetzen
jdn. einen Schrecken einjagen
jdn. einengen
jdn. einer Pflicht entledigen
jdn. einer Sache berauben
jdn. einer Sache würdigen
jdn. eines Vergehens bezichtigen
jdn. einholen
jdn. einladen
jdn. einschätzen
jdn. einseitig informieren
jdn. einsetzen
jdn. einsperren
jdn. einstellen
jdn. einstimmen
jdn. einweisen
jdn. empfangen
jdn. entlarven
jdn. entlassen
jdn. entrücken
jdn. entsenden
jdn. enttarnen
jdn. enttäuschen
jdn. erfreuen
jdn. erleichtern (um)
jdn. ermuntern, etw. zu tun
jdn. erreichen
jdn. ersuchen
jdn. ertüchtigen
jdn. erwischen
jdn. erziehen
jdn. etw. anhängen
jdn. etw. vorspielen
jdn. etw. wähnen (gehoben)
jdn. etw. wissen lassen
jdn. fallen lassen
jdn. fälschlich bezichtigen
jdn. feiern
jdn. fertig machen
jdn. fest in den Armen halten
jdn. festgenagelt
jdn. festnageln [übtr.]
jdn. festnagelnd
jdn. feuern
jdn. flüchtig kennen
jdn. fordern
jdn. für einen Plan gewinnen
jdn. für etw. begeistern
jdn. für etw. bestimmen
jdn. für tot erklären
jdn. für tot halten
jdn. für vogelfrei erklären
jdn. fürchten
jdn. ganz für sich einnehmen
jdn. geärgert
jdn. gefangen halten (gefangenhalten )
jdn. gegen Bürgschaft freibekommen
jdn. gegen die Wand drücken
jdn. gegen jdn. ausspielen
jdn. gehenkt
jdn. geistig bevormunden
jdn. geneigt machen, etw. zu tun
jdn. gern haben
jdn. gesundpflegen
jdn. gewähren lassen
jdn. gewähren lassend
jdn. glücklich machen
jdn. gönnerhaft behandeln
jdn. grämen
jdn. grüßen
jdn. gut behandeln
jdn. hängen lassen
jdn. henken
jdn. henkend
jdn. herablassend behandeln
jdn. herbeigerufen
jdn. hereinbitten
jdn. hereinlegen
jdn. heruntermachen
jdn. hinaufführen
jdn. hinaufführend
jdn. hinaufgeführt
jdn. hinauskomplimentieren
jdn. hinauswerfen
jdn. hintergehen
jdn. holen lassen
jdn. human behandeln
jdn. im Redefluss unterbrechen
jdn. im Redefluss unterbrechend
jdn. im Redefluss unterbrochen
jdn. im Stich lassen
jdn. im Ungewissen lassen
jdn. im Zweifelsfall für unschuldig erklären
jdn. in den April schicken
jdn. in den Arm kneifen
jdn. in den Ohren liegen
jdn. in den Vorstand wählen
jdn. in den Wahnsinn treiben
jdn. in der Luft zerreißen
jdn. in der Patsche sitzen lassen
jdn. in der Warteschleife halten
jdn. in die Defensive drängen
jdn. in die engere Auswahl ziehen
jdn. in die Gesellschaft einführen
jdn. in die Irre führen
jdn. in die Irre führend
jdn. in die Irre geführt
jdn. in die Lage versetzen, etw. zu tun
jdn. in die Mache nehmen
jdn. in die Mangel nehmen
jdn. in die Pflicht nehmen
jdn. in die Tiefe ziehen
jdn. in eine Anstalt einweisen
jdn. in eine bestimmte Schublade stecken
jdn. in einen Hinterhalt locken
jdn. in einen Plan einweihen
jdn. in etw. eingewöhnen
jdn. in etw. verwickeln
jdn. in Fahrt bringen
jdn. in Geiselhaft nehmen (für etw.) (als Pfand missbrauchen) [übtr.]
jdn. in Gewahrsam nehmen
jdn. in Handschellen abführen
jdn. in jds. Obhut anvertrauen
jdn. in Kenntnis setzen
jdn. in Marsch setzen
jdn. in Misskredit bringen
jdn. in Rage bringen
jdn. in Ruhe lassen
jdn. in Schach halten [übtr.]
jdn. in schlechten Leumund bringen
jdn. in Schutz nehmen
jdn. in Schwierigkeiten bringen (mit)
jdn. in Schwierigkeiten bringen mit
jdn. in seine Obhut nehmen
jdn. in seine Schranken weisen
jdn. in seinem Glauben belassen, dass ...
jdn. in seinem Vorsatz bestärken
jdn. in seinen Bann ziehen
jdn. in seiner Entscheidung bestärken
jdn. in seiner Gewalt haben
jdn. in seiner Nachtruhe stören
jdn. in Stücke reißen
jdn. in Unkenntnis über etw. lassen
jdn. in Untersuchungshaft nehmen
jdn. in Verruf bringen
jdn. in Verwirrung bringen
jdn. in Verwirrung bringend
jdn. in Verwirrung gebracht
jdn. in Wut versetzen
jdn. in Zugzwang bringen
jdn. ins Abseits laufen lassen
jdn. ins Bild setzen
jdn. ins Gerede bringen
jdn. ins Krankenhaus eingeliefert
jdn. ins Krankenhaus einliefern
jdn. ins Krankenhaus einliefernd
jdn. ins Schlepptau nehmen
jdn. irrführen
jdn. irrführend
jdn. irrgeführt
jdn. jagen
jdn. jdm. vorstellen
jdn. k.o. schlagen
jdn. keiner Antwort würdigen
jdn. keines Blickes würdigen
jdn. knebeln
jdn. konfrontieren
jdn. konfrontierend
jdn. konfrontiert
jdn. konsternieren
jdn. köpfen
jdn. krank schreiben
jdn. kränken
jdn. krankschreiben
jdn. kurz abfertigen
jdn. lächerlich machen
jdn. lieb gewinnen
jdn. lieb haben
jdn. lieben
jdn. linken
jdn. links liegen lassen
jdn. links liegenlassen [übtr.]
jdn. löchern
jdn. locken etw. zu tun
jdn. loswerden
jdn. mahnen, etw. zu tun
jdn. mit Argumenten niederwalzen [übtr.]
jdn. mit dem Rohrstock schlagen
jdn. mit den Augen verschlingen
jdn. mit den eigenen Waffen schlagen [übtr.]
jdn. mit einem Messerstich verletzen
jdn. mit einer Aufgabe betrauen
jdn. mit einer Waffe bedrohen
jdn. mit etw. abspeisen
jdn. mit etw. beauftragen
jdn. mit etw. beglücken
jdn. mit etw. verschonen
jdn. mit etw. versöhnen
1 2 3 4 5