dict.md logo
Ergebnisse für E in Deutsch, Seite 36
es geschah aus ...
Es geschah ohne mein Zutun.
es geschähe
Es geschehen noch Zeichen und Wunder.
es geschieht
es gewittert
es gibt
es gibt ...
Es gibt ein Bild.
Es gibt genügend Akademiker, die auf eine Anstellung warten.
es gibt Gerüchte (wonach...)
es gibt immer einen Ausweg
Es gibt immer einige, ich betone "einige", nicht alle.
Es gibt kein Entkommen.
Es gibt keine Anzeichen von Fremdeinwirkung. (Todesursache)
Es gibt keine mehr.
Es gibt nichts Seltsameres als Leute.
Es gibt noch viel zu tun.
es gibt welche, die glauben ...
Es gibt wohl Leute, die ...
Es gibt zwar Leute, die ...
es gießt in Strömen
Es gießt in Strömen.
es gilt
es ging an
Es ging hart auf hart.
Es ging heiß her.
es ging ihr gut
es glimmt
es glimmte
es glomm
es glömme
es gor
es göre
es goss in Strömen
Es goss in Strömen.
Es goss wie aus Kübeln.
Es graupelt.
es graust mir vor jdm./etw.
es grillt
es grillte
es gut beieinander haben
es gut verstehen (mit)
Es hagelt.
Es handelt sich um Folgendes ...
Es hängt alles von Ihrer Entscheidung ab.
es hängt davon ab
es hängt ganz davon ab
es hängt in hohem Maß von Ihnen ab
Es hängt in hohem Maß von Ihnen ab.
es hängt von ihm ab
Es hängt von ihm ab.
es hängt zusammen
es hat den Anschein, als ob ...
Es hat ganze drei Tage gedauert, bis das Buch ausverkauft war.
Es hat geblitzt.
Es hat keinen Zweck, sich noch länger darüber zu unterhalten.
Es hat keinen Zweck.
Es hat mich sehr bereichert.
Es hat mir ganz neue Welten erschlossen.
Es hat nichts zu bedeuten.
Es hat nur so geschüttet.
Es hat seine Richtigkeit.
es hat sich herumgesprochen, dass ...
Es hat sich jetzt endlich in den Köpfen festgesetzt.
Es hat Zeit bis morgen.
es hat zur Folge
es hat/hatte abgewichen
es hat/hatte angedauert
es hat/hatte angewidert
es hat/hatte ausgemacht
es hat/hatte bedeutet
es hat/hatte bestanden
es hat/hatte betragen
es hat/hatte betroffen
es hat/hatte entsprochen
es hat/hatte ergeben
es hat/hatte existiert
es hat/hatte gegärt
es hat/hatte geglommen
es hat/hatte gegolten
es hat/hatte gegoren
es hat/hatte geheißen
es hat/hatte gehört
es hat/hatte geklungen
es hat/hatte gekostet
es hat/hatte gelebt
es hat/hatte genieselt
es hat/hatte genützt
es hat/hatte gerieben
es hat/hatte geschmeckt
es hat/hatte geschneit
es hat/hatte geschwelt
es hat/hatte gesiedet
es hat/hatte gesotten
es hat/hatte gestoben
es hat/hatte gestochen
es hat/hatte gestützt
es hat/hatte getickt
es hat/hatte getragen
es hat/hatte hervorgerufen
es hat/hatte in Verbindung gestanden mit
es hat/hatte sich bezogen
es hat/hatte sich ereignet
es hat/hatte sich ergeben
es hat/hatte sich erhöht
es hat/hatte sich geschlungen
es hat/hatte sich gewunden
es hat/hatte sich gezeigt
es hat/hatte sich unterschieden
es hat/hatte sich zersetzt
es hat/hatte umfasst
es hat/hatte zäh gemacht
es hat/hatte zugenommen
es hat/hatte zusammengehangen
Es hätte keinen Zweck.
Es hätte nicht schlimmer sein können.
es hatte zur Folge
Es hebt die Welt aus den Angeln.
es heilt ab
es heilte ab
es heißt
Es herrscht allgemeine Aufbruchsstimmung. (auf einer Feier)
Es herrscht Hochspannung.
es herrschte Totenstille
Es herrschte Totenstille.
es hieß
es hieß, dass ...
es hing zusammen
Es hörte auf zu regnen.
es ist
Es ist (an der) Zeit zu gehen.
es ist absehbar, dass ...
Es ist absolut zum Kotzen.
Es ist alles in Butter.
Es ist alles in Ordnung.
Es ist alles nicht mehr so wie früher.
Es ist alles Paletti.
Es ist alles vorbei.
Es ist allgemein bekannt.
Es ist an der Zeit, ...
Es ist an der Zeit!
Es ist an ihr nicht spurlos vorübergegangen.
es ist angerichtet
Es ist anzunehmen, dass es bald passiert.
Es ist aufgetragen!
Es ist aus.
Es ist äußerst preiswert.
es ist bedauerlich
Es ist beschlossene Sache.
Es ist besser, reich zu leben, als reich zu sterben.
Es ist bewölkt.
es ist Brauch, etw. zu tun
Es ist davon auszugehen, dass ...
Es ist der Mühe wert.
es ist dienlich
Es ist doch nicht zu kalt, oder?
Es ist durchaus möglich.
Es ist ein Haar in der Suppe.
Es ist ein Haar in der Suppe. [übtr.]
Es ist ein Irrtum anzunehmen, dass ...
Es ist ein Jammer!
Es ist ein Notfall.
Es ist ein rotes Tuch für ihn.
Es ist ein Unding, zu ...
Es ist ein Vergnügen, ihr zuzusehen.
Es ist ein wahrer Segen!
es ist eindeutig seine Schuld
Es ist eindeutig seine Schuld.
Es ist eine Affenschande.
Es ist eine Eigeninitiative von ihm.
Es ist eine Freude, ihm zuzusehen.
Es ist eine Schande!
Es ist eine totsichere Sache.
Es ist eine verkehrsreiche Straße.
Es ist elf Uhr vorbei.
es ist empörend, wie/dass ...
Es ist Erdbeerensaison.
Es ist erforderlich ...
es ist erwiesen, dass ...
es ist etwas im Gange
Es ist etwas im Gange.
Es ist etwas los.
Es ist fraglich, ob ...
Es ist für Geld nicht zu haben.
Es ist furchtbar langweilig.
Es ist gang und gäbe.
Es ist gehupft wie gesprungen. [übtr.]
Es ist genauso wie ich es mir gewünscht habe.
es ist genug, dass jeder Tag seine eigene Plage habe
Es ist geplant, dass die Tagung im Frühjahr stattfindet.
Es ist geplant, diese Gebäude abzureißen.
Es ist gleich acht.
Es ist gratis. Dafür musst du (aber) in Kauf nehmen, dass Werbung eingeblendet wird.
es ist höchste Eisenbahn
es ist höchste Zeit
Es ist höchste Zeit, ins Bett zu gehen.
Es ist höchste Zeit.
Es ist ihm in den Schoß gefallen.
Es ist ihm zu verdanken.
Es ist Ihnen überlassen, wo Sie sitzen.
es ist im Arsch
Es ist im Arsch.
Es ist immer das Gleiche.
Es ist immer die alte Leier.
Es ist ja lächerlich.
Es ist ja nur ein Katzensprung.
Es ist jammerschade (um)
Es ist jetzt endlich ins allgemeine Bewusstsein vorgedrungen.
Es ist kalt.
Es ist kaum zu glauben.
Es ist kein Baum, der nicht zuvor ein Sträuchlein gewesen.
Es ist kein Platz mehr.
Es ist kein Verlass auf ihn.
Es ist keinen Pfennig wert.
es ist keinen Pfenning wert
es ist klar
Es ist klipp und klar.
Es ist leicht, aus sicherer Entfernung tapfer zu sein.
Es ist leider so
Es ist leider so, dass ...
es ist lesenswert
Es ist lesenswert.
Es ist mehr oder weniger Geschmacksache.
es ist meine Aufgabe
Es ist meine Schuld
Es ist meine Schuld.
Es ist mir äußerst peinlich.
es ist mir ein Ekel
Es ist mir ein Ekel.
Es ist mir ein Klotz am Bein.
Es ist mir eine Freude mitzuteilen, dass ...
es ist mir Ernst damit
Es ist mir Ernst damit.
Es ist mir gerade eingefallen.
Es ist mir gut bekommen.
Es ist mir Jacke wie Hose.
Es ist mir nicht ganz geheuer.
Es ist mir nicht nachvollziehbar.
Es ist mir nicht zum Lachen.
Es ist mir rätselhaft/schleierhaft, warum er das getan hat.
Es ist mir schnuppe.
Es ist mir völlig egal.
es ist mir zwar egal, aber ...
Es ist mit Sicherheit anzunehmen, dass ...
Es ist mittlerweile hinlänglich bekannt, dass ...
Es ist neblig.
Es ist nicht alles Gold, was glänzt
Es ist nicht alles Gold, was glänzt.
es ist nicht der Mühe wert
Es ist nicht der Mühe wert.
Es ist nicht mehr zum Aushalten mit dir.
es ist nicht meine Aufgabe
Es ist nicht meine Aufgabe.
Es ist nicht seine Schuld.
es ist nicht verwunderlich
Es ist nicht verwunderlich, dass ...
es ist nicht zum Lachen
Es ist nicht zum Lachen.
Es ist nichts Besonderes los.
Es ist nichts Schlimmes passiert.
Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch an das Licht der Sonne.
Es ist noch in der Schwebe.
Es ist noch nicht erwiesen.
Es ist noch viel Platz.
Es ist nun mal so.
Es ist nur eine Frage der Zeit.
Es ist nur einen Katzensprung entfernt.
es ist nur Formsache
Es ist nur Formsache.
Es ist nur schwer nachzuvollziehen.
Es ist nur Theater.
es ist schade
Es ist schade drum.
Es ist schade.
Es ist scheiße.
Es ist scheußliches Wetter.
Es ist schlechterdings alles verhandelbar.
Es ist schon ein Elend mit ihm.
Es ist schon in Ordnung.
Es ist schon spät.
Es ist schwer vorstellbar, wie das in der Praxis funktionieren soll.
Es ist schwierig, ihn festzunageln.
es ist sehr lästig, ...
Es ist sehr nützlich.
es ist sehr schade
Es ist sehr schade.
es ist sein Verdienst
Es ist sein Verdienst, dass ...
es ist selbstverständlich
Es ist selbstverständlich.
Es ist so eng, dass man sich kaum umdrehen kann.
Es ist so still, dass man eine Stecknadel fallen hören könnte.
es ist so ziemlich das gleiche
Es ist so ziemlich das gleiche.
Es ist sonnig.
Es ist strafbar ...
es ist synchronisiert
es ist tatsächlich so, dass
Es ist teurer als ich mir vorgestellt hatte.
Es ist überall dasselbe.
es ist üblich
Es ist übliche Praxis.
Es ist um sie geschehen.
Es ist unbestritten, dass ...
Es ist unglaublich, was Sie vollbracht haben.
Es ist unglaublich.
es ist verboten zu ...
es ist verlautet
Es ist viel Suppe übrig.
Es ist vieles nur Fassade bei ihm.
es ist vielleicht besser so
es ist vielleicht zu spät
Es ist vielleicht zu spät.
Es ist voll scheiße.
es ist völlig töricht
Es ist völlig töricht.
Es ist vollkommen verkehrt.
es ist von entscheidender Bedeutung
Es ist vorbei.
es ist vorgesehen zu ...
es ist vorhanden
Es ist Vorschrift, dass ...
es ist weit entfernt
Es ist weit entfernt.
es ist wichtig
Es ist wichtig.
Es ist windig.
es ist wirklich nicht sehr weit
Es ist wirklich nicht sehr weit.
Es ist wirklich schade um ...
es ist wirksam
Es ist wohl eine Sache der Gewohnheit.
Es ist Zeit, das Essen vorzubereiten.
Es ist Zeit, mit den gegenseitigen Schuldzuweisungen aufzuhören.
Es ist zu begrüßen, dass ...
Es ist zu Ende.
Es ist zum Aus-der-Haut-Fahren, dass ...
Es ist zum Einschlafen.
Es ist zum heulen.
Es ist zum Kotzen.
Es ist zum Verrücktwerden!
Es ist zwecklos (sinnlos).
Es ist zwecklos das zu tun.
es ist/war abgeheilt
es ist/war abgelaufen
es ist/war abgeplatzt
es ist/war abgeprallt
es ist/war angegangen
es ist/war aufgekommen
es ist/war aufgetaut
es ist/war aufgetreten
es ist/war auseinander gebröckelt
es ist/war ausgefallen
es ist/war ausgefranst
es ist/war beabsichtigt
es ist/war eingefroren
es ist/war emulgiert
es ist/war entstanden
es ist/war erfolgt
es ist/war erloschen
es ist/war erweicht
es ist/war geborsten
es ist/war gebrochen
es ist/war gefroren
es ist/war gehäkelt
es ist/war gelungen
es ist/war gequollen
es ist/war geronnen
es ist/war gesalzen
es ist/war gesandt
es ist/war geschehen
es ist/war gescheitert
es ist/war geschmolzen
es ist/war geschwollen
es ist/war gestiegen
es ist/war getaut
es ist/war konsolidiert
es ist/war misslungen
es ist/war passiert
es ist/war rissig geworden
es ist/war stehen geblieben
es ist/war steiler geworden
es ist/war umgeschlagen
es ist/war verbrannt
es ist/war verdampft
es ist/war verglommen
es ist/war verheilt
es ist/war verlaufen
es ist/war verrottet
es ist/war vorgekommen
es ist/war vorhanden gewesen
es ist/war zäh geworden
es ist/war zerfallen
es ist/war zergangen
es ist/war zurückprallt
es jdm. besorgen
es jdm. ermöglichen, etw. zu tun
es jdm. heimzahlen
es jdm. mit/in gleicher Münze heimzahlen [übtr.]
es jdm. möglich machen, etw. zu tun
es jemandem gleichtun
es jemandem leicht machen
es juckt jemandem in den Fingern
es kam auf
es kam hoch
Es kam mir der Gedanke, dass ...
Es kam mir gerade gelegen.
Es kam mir in den Sinn.
Es kam mir nie in den Sinn.
es kam vor
Es kam wie ein Blitz aus heiterem Himmel.
Es kam zu einem Eklat.
es kam zum Vorschein
es käme auf
Es kamen Scharen von Menschen, um die neue Ausstellung zu sehen.
Es kann nicht schaden, es zu versuchen.
Es kann und darf nicht sein, dass jemand seine Frau schlägt.
es kaum erwarten können, etw. zu tun
es klang
es klänge
es klappt
es klappte
es klingt
Es klingt beinahe wie Spott.
Es klingt richtig.
Es klingt verrückt, aber...
es klingt wie
Es knistert im Gebälk.
es kommt auf
Es kommt auf eins heraus.
Es kommt auf jede Kleinigkeit an.
es kommt darauf an
es kommt darauf an, dass ...
Es kommt doch nichts dabei heraus.
es kommt drauf an
es kommt häufig vor
es kommt hoch
es kommt mir vor
Es kommt mir vor, dass ...
es kommt nicht in Frage
Es kommt nicht in Frage.
Es kommt nicht infrage.
Es kommt noch hinzu, dass ...
es kommt vor
es kommt zum Vorschein
Es konnte ihm keine strafbaren Handlung nachgewiesen werden.
Es konnte ihm keine Straftat nachgewiesen werden.
es kostet
Es kostet eine nette Summe.
es kostete
Es kotzt mich an.
Es kribbelte mir in den Füßen.
es kriselt
es kriselte
Es lag mir auf der Zunge.
Es lag mit an ihm.
Es langt hinten und vorn nicht.
Es läppert sich.
Es lässt mich kalt.
es lässt sich nicht ändern
Es lässt sich nicht ändern.
Es lässt sich nicht entschuldigen.
es lässt sich nicht leugnen
Es lässt sich nicht leugnen.
Es lässt sich nicht mit Worten beschreiben.
Es lässt sich nicht wegdiskutieren.
es lastet auf
es lastete auf
es läuft ab
Es läuft alles auf ... hinaus.
Es läuft alles darauf hinaus, dass ...
es läuft hinaus
Es läuft mir kalt über den Rücken.
Es läuft nunmehr drei Monate lang.
Es läuft wie geschmiert. [übtr.]
Es lautete folgendermaßen.
Es lebe der König!
es lebt
es lebte
es leuchtet ein
Es leuchtet ein.
es lief ab
es lief hinaus
Es lief mir kalt den Rücken hinunter.
Es lief wie am Schnürchen.
Es lief wie am Schnürchen. [übtr.]
Es liegen keine Gründe vor.
Es liegen noch keine Ergebnisse vor.
Es liegt an dir, entscheide!
Es liegt an ihm.
Es liegt an Ihnen
Es liegt an Ihnen, es zu tun.
es liegt bei dir
Es liegt bei Ihnen.
es liegt etwas in der Luft
Es liegt etwas in der Luft.
Es liegt gleich vor deiner Nase.
Es liegt ihm nicht.
Es liegt ihr in der Natur.
34 35 36 37 38